Home iFrank’s world

iFrank’s world

by fberzau

I am so proud I helped crowdfund the movie, and volunteered to translate the sub-titles to German! We are showing the movie in Neuhausen/Enzkreis on Jan., 26th in the Schwalbennest. You are very welcome to join.

Event details see https://infopress24.de/veranstaltungen/kino-im-schwalbennest-neuhausen/

Es gibt zweifelsohne einen Rechtsdruck in diesem Land, und vielen anderen. Aber es gibt auch Stimmen wie diese. Es scheint mir, als sei dies Ausdruck einer größtenteils schweigenden, Mehrheit. …

Wir Autofahrer sind nicht nur betrogen, sondern auch nach Strich und Faden belogen worden. Allein mit der bereits vorhandenen Technik hätte man – konsequent eingesetzt – auch vor ein paar Jahren schon die Grenzwerte sicher einhalten können

Der ganze Artikel ist sehr lesenswert.

Was mich immer wieder fasziniert, ist das Meckern über die bösen Konzerne auf der einen, und das weiter bei ihnen einkaufen auf der andern Seite. Das gilt auch für Lebensmittel und zig andere Bereiche. Es scheint nicht klar, dass der Konsument tatsächlich die Macht hat – mit dem Geldbeutel an der Kasse! …

Ich gucke das ja schon lange nicht mehr. Meine Tochter ist – soweit ich das sehe – längst aus dem Alter raus, in dem diese Sendung relevant war für sie. Trotzdem hat mich der Titel aufhorchen lassen, und ich war froh, solche klaren Worte zu lesen zu diesem Thema. Sehr gut!

Warum eine Kandidatin mit Größe 38 “Germany’s Next Topmodel” kein bisschen besser macht

http://www.unhcr.org/dream-diaries.html

If you don’t have time to read the story, at least watch the embedded movie:

Besides being racist, it’s also bullshit. Take just five minutes to read this really well written summary:

https://kottke.org/18/01/how-haiti-became-poor

Older articles…